• Kostenlose Pflegesoftware für Ihre Pflegeplanung

    Bei DMRZ.de

    ist für jeden
    etwas dabei.

Software für Ihren Pflegedienst

Die DMRZ.de Softwarelösungen sind für den Einsatz in der Pflege konzipiert. Ambulante Pflegedienste, Intensivpflegedienste, Anbieter von Tagespflege und Nachtpflege, Pflegedienstgründer

und etablierte Pflegedienste profitieren von Eingabemasken und Workflows, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Ambulante Pflege Illustration

Mit Pflegesoftware überall vernetzt

Flexible Planung für ambulante Pflegedienste

Ambulante Pflegedienste müssen in jeder Situation flexibel reagieren, denn kaum ein Tag verläuft, wie ursprünglich geplant.

Mit der kostenlosen DMRZ.de Pflegesoftware bleiben ambulante Pflegedienste immer flexibel und überall vernetzt. Pflegeplanung, Pflegedokumentation, Dienstpläne, Tourenplanung und viele Statistiken – all diese Funktionen sind miteinander verknüpft. So sparen Sie sich doppelte Eingaben. Ändert sich die Planung, kann die PDL in der Station sofort reagieren und die Pflegekraft sieht ihre angepassten Touren unterwegs auf dem Smartphone.

Auch die Abrechnung ambulanter Pflege ist günstig und einfach: Positionsnummern, Preise und Punktwerte werden kostenlos im Online-System hinterlegt.

Pflegedienste setzen auf DMRZ.de

Intensivpflege ohne Kosten-Risiko abrechnen

Hohe Personalaufwendungen mit 24h-Pflege und parallele Bereitschaftsdienste für Vertretungen sind Grundvoraussetzung, um Ihre Intensiv-Patienten optimal zu betreuen. Dabei hängt Ihre komplette finanzielle Planung vom Leben einzelner Versicherter ab.

In der häuslichen Intensivpflege vermeiden Sie mit DMRZ.de das Kosten-Risiko, denn folgende Funktionen bekommen Sie kostenlos, ganz ohne Investitionen: Einfache Pflegeplanung, umfangreiche Dokumentation, übersichtliche Dienstpläne, komfortable Tourenplanung und viele Statistiken.

Auch für die Abrechnung zahlen Sie nur, wenn Einnahmen da sind, die Sie abrechnen können. So bewahren Sie Ihre Liquidität und Gelassenheit im Umgang mit unvorhersehbaren Situationen.

Intensivpflege
Tages- und Nachtpflege

Mehrere Unternehmen komfortabel verwalten

Praktische Softwareunterstützung für die Tagespflege

Anbieter von Tagespflege und Nachtpflege betreiben oft mehrere Einrichtungen. Dafür ist DMRZ.de die richtige Software, denn hier verwalten Sie mehrere Unternehmen, Teams oder Standorte in einem Zugang.

Jedem Unternehmen und jeder Niederlassung können Sie Mitarbeiter und Patienten zuordnen. Auch Tourenpläne, Dienstpläne und Statistiken erstellen Sie individuell für jeden Standort.

Und bei der Abrechnung wählen Sie einfach aus, von welchem Standort bzw. welcher Niederlassung die Leistung erbracht wurde.

Pflegedienst gründen

Sparen Sie sich mit DMRZ.de die Software-Kosten

Wenn Sie einen Pflegedienst gründen, müssen Sie auf Ihre Ausgaben achten. Mehrere Tausend Euro für Software-Investitionen, Kosten für Server, Updates und Wartung – das muss nicht sein!

Mit DMRZ.de sparen Sie Kosten für die Software. Einfache Pflegeplanung, umfangreiche Dokumentation, übersichtliche Dienstpläne, komfortable Tourenplanung und viele Statistiken bekommen Sie bei DMRZ.de kostenlos. Ihr persönlicher Zugang liegt bequem und sicher in der Cloud und ist von überall für Sie erreichbar.

Auch die Pflege-Abrechnung ist günstig, einfach und komfortabel. Vergütungsvereinbarungen mit den Kostenträgern sind kostenlos im Online-System hinterlegt. Sie müssen sich nicht mit Positionsnummern herumschlagen und Preise werden automatisch berechnet.

Neugründer Pflegedienste
Betreuungspflege, Abrechnung

Komfortable und einfache Abrechnung

Entlastungsleistungen zusätzlich abrechnen

Auf Entlastungsleistungen nach § 45b SGB XI (bis 31.12.2016 Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach § 87b SGB XI) haben Pflegebedürftige aller Pflegegrade Anspruch, die zu Hause gepflegt werden. Sie können komfortabel elektronisch über DMRZ.de abgerechnet werden.

Pflegebedürftige bekommen einen Entlastungsbetrag von bis zu 125 Euro monatlich. So regelt es das Pflegestärkungsgesetz II. Er ist zweckgebunden und darf nur für Betreuungs- und Entlastungsangebote verwendet werden. Er ergänzt die Leistungen der ambulanten und teilstationären Pflege.

Palliativpflege / SAPV einfach elektronisch abrechnen

Palliativpflege SAPV (Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung)

Viele Palliativpflegeteams und Pflegedienste suchen Lösungen zur einfachen Abrechnung ihrer Leistungen als Sonstige Leistungserbringer nach § 302 SGB V. Ärzte wollen schnell und praktisch über die Kassenärztliche Vereinigung abrechnen.

Mit DMRZ.de rechnen Sie Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) mit allen Kostenträgern ab. Wir bieten allen Palliativpflegeteams eine günstige Lösung zur Abrechnung ihrer ambulanten Leistungen als Sonstige Leistungserbringer über das Internet an. Auch für Ärzte sind wir der richtige Ansprechpartner.

Pflege App

DMRZ.de-Pflegesoftware

Alle Funktionen auf einen Blick
Dienstplan Icon
Tourenplan Icon
Pflegeapp Icon
Mehrfachlizenzen Icon
Plattformunabhängig Icon
Arbeitszeitkontrolle Icon
Pflegedokumentation Icon
Statistik Icon
Hotline Support Icon
Automatische Updates Icon

DMRZ.de

Unsere Auszeichnungen

Initiative Mittelstand 2015
Innovationspreis Altenpflege 2012
Initiative Mittelstand 2012
KFW Unternehmenspreis 2011
Initiative Mittelstand 2009